0

Altes Muster – neue Deko! Der Ostertisch wird bunt und fröhlich!

Buntes Oster-Eierkörbchen mit Eierbechern

Stellt euch vor, das buntes Ostereierkörbchen mit Eierbechern, das ich letztes Jahr entworfen habe, ist in der aktuellen Ausgabe der Handarbeitszeitschrift Anna (in Österreich Lena) abgedruckt!
20160211_101907.jpg

Das  hat mich so gefreut, dass ich beschlossen habe mit dem Muster noch weitere Dekosachen für den Oster- oder einfach Frühstückstisch zu entwerfen!

Bunte gemusterte Eierwärmer – Minihütchen

Als erstes habe ich mich an Eierwärmer gemacht!
Das Muster ist exakt dasselbe wie beim Osterkörbchen und ich finde die kleinen Hütchen sehen sehr niedlich damit aus!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich hoffe, die Eierwärmer gefallen euch!
Die Häkelanleitung dafür findet ihr ab sofort in meinen Shops:
http://de.dawanda.com/product/95585795-haekelanleitung-bunte-gemusterte-eierwaermer

Noch mehr Osterdeko!

Ich habe noch einige Ideen, die ich umsetzen werde, damit der Ostertisch heuer schön bunt und fröhlich wird!
Was würdet ihr gerne noch mit meinem Muster zu sehen bekommen?

PS: Von mir gibt es übrigens auch eine Häkelanleitung für bunte ausgefallene Ostereier im Shop!

4f9c3986f52b56fc4346f0a6f598b30a-80207737080e4007e7fc038bf6ed477f-600x424

Advertisements
0

Spring 2016 – Häkelanleitung für blumige Ballerinas in Größe 34/35-42/43

Es geht los!
Ab sofort gibt es meine neue Häkelanleitung für süße blumige Ballerinas exklusiv auf Crazypatterns zum Sparpreis – 20%!
https://www.crazypatterns.net/de/items/11641/haekelanleitung-zarte-blumen-ballerinas-gr-34-35-42-43

image

Also gleich loslegen und nicht vergessen: Foto in der Galerie hochladen, abstimmen lassen (sagt allen euren Freunden Bescheid) und gewinnen!
Viel Spaß!

image

Die Hausschuhe sind weich und bequem, leicht und zart und mit der Stiefmütterchen-Verzierung ein absoluter Hingucker! Durch das Bindeband am oberen Rand können die Schuhe individuell angepasst werden und rutschen auf keinen Fall vom Fuß!

GRÖSSEN:
Schuhgrößen 34/35 36/37 38/39 40/41 42/43

DIE ANLEITUNG UMFASST:
Detaillierte Schritt-für-Schritt-Erklärungen für jede Größe, eigene Fotostrecke, Extra-Fototutorials, Tipps für Antirutsch- und Outdoorsohle, Häkelschriften für Stiefmütterchen und Blätter

SCHWIERIGKEITSGRAD:
Fortgeschrittene

BENÖTIGTES MATERIAL:
• Wolle Stärke 4 (z.B. Schachenmayr Baby Smiles Merino Mix, LL 120m/50g) • Verbrauch: je 2 Knäuel für die Schuhe, Reste in gelb, einem hellen und einem dunklen Farbton und grün für die Blumen und Blätter sowie die Luftmaschenkette
• Häkelnadel Nr. 4,5 mm

VERWENDETE MASCHEN:
Luftmasche, Kettmasche, feste Masche, halbes Stäbchen, Stäbchen, Picot (wird extra erklärt)

image

image

image

image

1

Tschüss Winter – Hallo Frühling

Von Ende Januar bis Ende Februar gibt es eine tolle und exklusive Aktion bei Crazypatterns, um den Frühling zu begrüßen.

Und Kreativhäkelshop ist mit dabei!
Mit einer brandneuen Häkelanleitung für supersüße blumige Frühlingshausschuhe!
Die gibt es ab 29.01.16 einen Monat lang zum Einführungs-Spar-Preis!

Und das Tolle daran, ihr könnt dabei auch noch gewinnen. Ihr müsst nur die Anleitung downloaden und nacharbeiten. Danach ladet ihr ein Foto eurer Arbeit in der Galerie bei Crazypatterns hoch. Dort erfolgt über den „Gefällt mir“-Button die Abstimmung.

Kleiner Tipp: Wer gewinnen will, sagt am besten allen Freunden Bescheid, damit sie abstimmen.

Die 10 Bilder mit den meisten Stimmen erhalten am Ende der Aktion, ein Guthaben über 10,00 €. Teilnehmen könnt ihr übrigens mit so vielen Anleitungen wie ihr wollt. Einzige Vorrausetzung, sie müssen aus der Aktion Spring-2016 sein.

Neugierig? Dann verpasse nicht die Aktion: Spring-2016.

Am 29.1.2016 geht es los!

Und hier kommt noch ein exklusiver Blick auf meine Anleitung:

image

0

Herbstzeit ist Igelzeit!

Ich mag die kleinen putzigen Gesellen, die jetzt abends und nachts bei uns unterwegs sind –  die Igel!
Beim Spazierengehen mit dem Hund habe ich einen getroffen, der lag zusammengerollt im Gras und schnarchte! ☺
Ich dachte mir, warum eigentlich nicht einen Igel häkeln. Und legte los.
Der erste Igel gefiel mir nicht nicht so richtig. Irgendwie war die Nase noch nicht richtig….

image

Also tüftelte ich weiter und der nächste Igel gefiel mir besser.

image

Die kleinen Kerle sollten auch noch etwas zu essen bekommen:

image

Schließlich kam mir der Gedanke, die Igel doch für eine Wanduhr zu verwenden, die ich vor kurzem mit Eulen entworfen habe.

image

Die Igeluhr gibt es natürlich wieder bei mir im Shop: Häkelanleitung Igeluhr

Für alle, die bereits die Eulenuhr gekauft haben, gibt es die Igel- und Apfelapplikationen extra.

image

Die Häkelanleitung für die Wanduhr ohne Applikationen und die Eulenapplikationen gibt es auch jeweils extra im Shop!
So kann sich jeder seine Lieblingsuhr häkeln ohne etwas doppelt kaufen zu müssen!

image

image

Wenn man eine Wanduhr häkelt und die Applikationen mit Klettband anhaftet, kann man das Design der Uhr immer wechseln!

image

0

Gehäkelte Clogs und Wanduhr „Eulenzeit“

Puh, es ist viel Zeit vergangen, seit meinem letzten Blogeintrag.
Irgendwie war es so turbulent, dass ich nicht zum Bloggen kam – aber jetzt soll es wieder losgehen!

Heute möchte ich euch erst mal meine inzwischen entstandenen Häkelanleitungen vorstellen.
Ganz besonders stolz bin ich auf meine

Gehäkelte Clogs

Ich habe lange getüftelt und gewerkelt, damit die Clogs so aussehen wie ihre Original-Vorbilder und letztlich die Anleitung für Kindergrößen (22/23 – 34/35) und Erwachsenengrößen (36/37 – 42/43) ausgearbeitet! Aber die Mühe hat sich echt gelohnt! Die Clogs haben die typische assymetrische Form der Sohle:

20150601_133955
Ich trage die Clogs selbst und sie sind nicht nur chic sondern auch superbequem! Mit der doppelten Sohle sind sie schön weich zum Laufen und das Riemchen kann wie beim Original entweder über der Ferse oder nach vorne geklappt getragen werden!

il_570xN.789861279_kmwm

 

Die Anleitungen gibt es

Wanduhr „Eulenzeit“

Und ganz neu ist meine Häkelanleitung für die Wanduhr „Eulenzeit“.

Titelbild_Text
Ja, nun haben die Eulen mich auch erwischt! Aber sie sind einfach so putzig und machen die Uhr zu einem richtigen Hingucker!
Die Uhr ist ganz einfach zu häkeln, das Material bekommt man im Bastelladen:

neu

Ich finde, die Eulenuhr ist ein tolles Mitbringsel, Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk und natürlich einfach schön für die eigenen vier Wände!
Meine ältere Tochter hat schon auf die Uhr Besitzansprüche angemeldet und nun muss ich natürlich für die jüngere auch eine häkeln. Gott sei Dank geht das so flott!



Titelbild_oT2

Die Anleitung findet ihr übrigens hier: Wanduhr „Eulenzeit“

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachhäkeln!

0

Neue Häkelanleitung für TRAUMFÄNGER

GEHÄKELTER TRAUMFÄNGER – DREAMCATCHER

Meine Tochter hat sich schon seit längerem einen Traumfänger für ihr Zimmer gewünscht.
Als Häkel-Designerin musste ich das natürlich aufgreifen und so ist eine neue Häkelanleitung entstanden, mit der in Kürze ein wunderschöner Traumfänger gefertigt werden kann!

Titelbild2

Der Traumfänger wird mit einem Metallring mit Durchmesser 15 cm gefertigt.
Der Ring wird umhäkelt und dann wird das Netz separat gehäkelt und im letzten Schritt am Ring befestigt.
Unten werden in sich gedrehte Kordeln an den Ring gehäkelt und mit Federn geschmückt!
Ich habe mit verschiedenen Farben und Garnen experimentiert und auch eine Traumfänger-Variante mit eingehäkelten Perlen gefertigt.

20140909_132416

Alle Tipps und Tricks sind ausführlich in der Anleitung erklärt! Das Einhäkeln von Perlen ist in einem eigenen Tutorial mit vielen Fotos erläutert!
Ich habe auch eine eigene Häkelschrift erstellt, die das Nacharbeiten erleichtert!

Die Anleitung ist ab sofort auf den verschiedenen Portalen verfügbar:

DAWANDA

MAKERIST

CRAZYPATTERNS

Wie immer stehe ich bei Fragen gerne jederzeit zur Verfügung!
Viel Spaß beim Häkeln!

Traumfänger

Traumfänger

Traumfänger

Traumfänger

Traumfänger

Traumfänger

 

1

Schuhe häkeln – hilfreiche Tipps zur Sohle

Wer schon ein bisschen bei mir im Shop gestöbert hat, weiß, dass ich Häkelschuhe liebe!

Über eine meiner Lieblingsdesignerin von Häkelschuhen habe ich bereits einmal hier im Blog berichtet und selbst habe ich ja auch bereits Häkelanleitungen für Baby- und Kinderschuhe entworfen.

1394609141-211 1394609399-123 1394609468-493

Bei gehäkelten Schuhen (außer bei Babyschuhen) stellt sich früher oder später immer die Frage danach, wie man die Sohle arbeiten soll.
Schließlich soll sie sich nicht auflösen und Löcher bekommen.
Außerdem ist wichtig, dass man mit den Schuhen nicht rutscht.
Wenn man damit gar auch noch ins Freie gehen möchte, wie z.B. mit den Slingbacks von Mamachee, dann braucht man eine richtig robuste Sohle.

1403449595-382

Inzwischen habe ich dazu schon viel Erfahrung gesammelt und die möchte ich heute mit euch teilen!

Robustes Garn für Häkelschuhe:

Es zahlt sich auf alle Fälle aus, wenn man für Häkelschuhe ein robustes Garn verwendet.
Ganz toll eignen sich Schlauchgarne, die eine Mischung aus Baumwolle und Polyamid bzw. Polyester.
Ich verwende für meine Hausschuhe und die Slingbacks sehr gerne Lana Grossa Cotofine oder Ice Yarn Cotton Tube:
beide Garne sind sehr gut zu verarbeiten, etwas elastisch, was bei Hausschuhen praktisch und bequem ist und vor allem sehr widerstandsfähig.

1397552806-733
Ich lasse bei meinen Hausschuhen aus Schlauchgarn die gehäkelte Sohle, wie sie ist und brauche keinen zusätzlichen Rutschstopp. Außerdem hält das Garn sehr lange, es löst sich nicht auf und es entstehen keine Löcher. Das Garn kann man auch gut waschen!

Rutschstopp:

Wenn man kuschelige Hausschuhe will, muss man natürlich auf reine Wolle bzw. Wollmischungen zurückgreifen.
Je höher der Anteil an reiner Wolle (Schurwolle, Merino) ist, umso wärmer sind die Schuhe. Allerdings ist diese Wolle wenig strapazierfähig.
Ich achte bei der Auswahl der Wolle immer besonders darauf, dass sie waschbar ist, weil das bei Schuhen einfach notwendig ist!
Für besonders warme Schuhe verwende ich gerne Lana Grossa Bingo oder Superbingo. Beide Garne sind für Maschinenwäsche geeignet und filzfrei! Mit dieser Wolle werden die Schuhe schön kuschelig, allerdings ist die Sohle nicht sehr robust und braucht auch unbedingt einen Rutschstopp.

1390723543-58
Je höher bei Mischwolle der Anteil an Acryl ist, umso widerstandsfähiger werden die Schuhe.
Verwendet man reine Acrylwolle, sind die Schuhe besonders pflegeleicht. Für meine Galilee-Slipper nehme ich gerne Red Heart Soft. Die Schuhe sind weich, bequem, wärmen auch noch gut und sie sind ziemlich robust. Das Garn ist waschbar.

1396879601-72

Wenn man nun einen Schutz für die Sohle bzw. einen Rutschstopp sucht, so stösst man relativ bald auf die flüssigen Stock-Stopps (flüssiger Noppenlatex, flüssige Schuhsohlen, etc.), die es im Handel gibt.
Es gibt Produkte, die man als Punkte auf die Sohlen aufträgt und andere, die man aufstreicht, so dass sich eine Sohle bildet.
Leider halten diese aufgetragenen Rutschstopps nicht wirklich lange. Sie reiben sich ab und auch das Waschen vertragen sie nicht sehr gut.

Ich bin deshalb auf die Suche gegangen um eine bessere Möglichkeit zu finden.
Ich bin dabei im Shop von Shoeology fündig geworden:
hier gibt es ein tolles Sohlenmaterial, dass nicht nur dünn, robust und flexibel, sondern auch noch wasserdicht und abriebfest ist.
Damit sind die Sohlen also auch für draußen geeignet!
Ich habe diese Material z.B. für die Slingbacks verwendet und mit Nylonfaden aufgenäht.

1403449116-207
Die Sohle ist wirklich sehr angenehm zu tragen und hält super!
Für Projekte, die eine dickere Sohle erfordern gibt es bei Shoeology auch ein robusteres Material.
Alternativ dazu kann man auch richtige Schuhsohlen kaufen und aufkleben.
Solche Sohlen gibt es z.B. im Shop von WoolenClogs oder FeltingBottega.
Nicht zuletzt gibt es aktuell ganz neu von Prym Espandrilles-Sohlen zu kaufen.

Ich hoffe, meine Tipps helfen euch weiter!

Ich wünsche allen Häkelschuhfans genau so viel Spaß beim Häkeln, wie ich ihn habe und viele Schuhe mit tollen Sohlen!