Test: Armstulpen aus Simply Häkeln

Soeben habe ich ein weiteres Testprojekt beendet.
Ich habe die Armstulpen aus der aktuellen Simply Häkeln (Seite 22) nachgearbeitet.
image
Dazu habe ich Wolle von Gründl Wolle verwendet, und zwar Perfino in grau. Diese Wolle ist zu 75% aus Polyacryl und 25% aus Schurwolle.
Die Ober- und Unterkante habe ich mit Heidi von Buttinette in türkis umhäkelt. Die Zusammensetzung ist die gleiche wie bei Perfino.
Durch die verwendete Wolle sind die Stulpen sicherlich warm, allerdings auch etwas kompakt. Eine Wolle mit Seidenanteil, wie die in der Anleitung empfohlene, ist bestimmt noch geschmeidiger und weicher.
Zur Anleitung kann ich sagen, dass sie wieder sehr gut zum Nacharbeiten ist. Ich hatte keine Probleme, das Muster ist auch relativ einfach, die Noppen eigentlich keine große Herausforderung und gut erklärt.
image

Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach auch sehen lassen:
image

Auf alle Fälle ist dies wieder ein tolles Projekt und zum Beispiel ein schönes Weihnachtsgeschenk!

Advertisements

2 Gedanken zu “Test: Armstulpen aus Simply Häkeln

  1. Die Stulpen sehen aber schön aus! Das Heft ist leider vergriffen, deswegen bin ich gerade dabei, mir selbst zu überlegen, wie das Muster wohl aussieht…eine Frage hätte ich dazu: Häkelt man das graue Stück einfach als Rechteck und näht es dann zusammen (und lässt bei Daumen eine Stelle frei)? Oder wie funktioniert das sonst?
    Liebe Grüße
    Anna

    • Hallo Anna, die Stulpen werden in Runden gehäkelt.
      Also eine Luftmaschenkette zur Runde schließen und dann bis zum Daumenloch arbeiten, für das Loch werden ein paar Maschen stehen gelassen und danach wieder aufgenommen.
      Wenn du eine schöne, gut erklärte Anleitung für Stulpen mit originellem Muster suchst, kann ich dir noch meine Anleitung empfehlen: damit kannst du sowohl Stulpen, als auch Fäustlinge häkeln! Zu finden gibt es die Anleitung bei DaWanda oder Makerist
      Liebe Grüße,
      Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s