Die erste Reihe – Möglichkeit 3: ohne Luftmaschenkette

Eine weitere Möglichkeit für die erste Reihe ist der Beginn ohne Luftmaschenkette.
Dabei werden quasi die Luftmaschen und die Maschen der ersten Reihe (feste Maschen, halben Stäbchen oder Stäbchen) gleich zusammen gearbeitet.
Im Englischen heißt das chainless crochet foundation. Im Deutschen spricht man auch vom Fußschlingenanschlag.

Besonderheit und Vorteil des Ganzen ist, dass man die Anzahl der Maschen während der Entstehung erweitern kann, falls notwendig. Arbeitet man hingegen eine erste Reihe in eine Luftmaschenkette ist man an die vorgegebene Anzahl der (Luft)maschen gebunden.
Außerdem ist der Anschlag ohne Luftmaschen elastischer und geschmeidiger.
Daher eignet er sich beispielsweise sehr gut für Mützen die von unten nach oben zur Spitze gearbeitet werden, wie z. B. die Häkelmütze , die ich bereits im Blog vorgestellt habe.

Und so wird er gearbeitet:

Man beginnt mit 2 Luftmaschen.
image
Dann sticht man durch die erste Luftmasche durch und holt den Faden durch.
image
Nun sind zwei Schlingen auf der Nadel.
Man holt mit der Nadel wieder den Faden und zu zieht in durch die erste Schlinge.
image
Das ist nun eine Luftmasche.
Nun wird nochmals der Faden geholt und durch die beiden Schlingen auf der Nadel gezogen.
image
Das ist eine feste Masche der ersten Reihe.
Nun wird wieder eine Luftmasche hinzugefügt.
Dazu sticht man in die Luftmasche, die man vor der festen Masche gearbeitet hat ein.
image

Nun holt man den Faden und zieht in durch, holt erneut den Faden und zieht ihn wieder nur durch die erste Schlinge.
Das ist die nächste Luftmasche.
Dann wird wieder der Faden geholt und durch beide Schlingen gezogen.
So wird fortgeführt, bis die gewünschte Länge erreicht ist.
image
Im Beispiel sieht man 6 feste Maschen (blau gekennzeichnet) und darunter die Pseudo-Luftmaschen (grüne Punkte).
Fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s